Am Vieh Theater Beulbar

Programm

2021

Beginn: 19:30 Uhr

VVK:   € 

KARTEN gibt es HIER

10.07.21

THE  MOCKINGBIRD  MEN

Irish Folk 
Eine Prise irische Küstenluft und die Geselligkeit eines schottischen Pubs an einem Abend mitten im Nirgendwo der Highlands. All dies kommt in den Sinn, wenn man den Songs der „Mockingbird Men“ lauscht. Die junge Band beschreitet mit ihrer Mixtur aus schottischen, irischen und englischen Songs einen neuen Weg im Bereich der Folkmusik. Traditionelle Folk-Tunes treffen auf treibende Sing-alongs aus dem Westen Irlands; in den Kompositionen reichen sich Dudelsack, Irish Bouzouki und Akkordeon die Hand. Mal laut und kraftvoll, mal leise und melancholisch erzählen die vier jungen Musiker bewegende Geschichten von den britischen Inseln, die das Tanzvolk genauso packen wie die Genießer ruhigerer Töne.
Wird auf 2022 verschoben.

GUNTHER EMMERLICH & DIE DRESDEN BIGBAND

„LET‘S SWING“

Der vielseitige Sänger und Entertainer Gunther Emmerlich wandelt auf den Spuren von Frank Sinatra, Nat King Cole und Tony Bennett und die DRESDEN BIGBAND ist dabei der richtige Begleiter auf dieser Zeitreise in die goldene Ära des Swing. Stilsicher und mit großartigen Arrangements erwecken sie die Musik von Count Basie, Glenn Miller, Benny Goodman und anderen Legenden zum Leben.

Beginn: 19:30 Uhr

VVK:  € 

KARTEN gibt es HIER

31.07.21

SCHWEDISCHER ABEND

Mit den Bands:  Sveriges Vänner & Strömkarlen 

Die nach einem schwedischen Wassergeist benannte Band Strömkarlen steht seit nunmehr 14 Jahren für nordischen Folk mit vielfältigen musikalischen Einflüssen und vielschichtigen Arrangements, die stimmungsvollen Solo- und Satzgesang in den Vordergrund stellen.

Sveriges Vänner spielen mit Flöten, diatonischem Knopfakkordeon, Rahmentrommel und Gesang traditionelle Weisen aus allen Regionen Schwedens. Polskas, Schottis, Walzer, sowie
Liebeslieder,Balladen und Trinklieder laden zum Tanzen und Träumen ein. Die Musik entführt den Zuhörer für eine kurze Weile in das Land der Elche und
Bären und lässt das Lebensgefühl der Schweden mit ihrem Humor und ihrer
Melancholie erahnen.

Beginn: 19:30 Uhr

VVK:  € 

KARTEN gibt es HIER

21.08.21

EIN ABEND FÜR ORGE

Musik/Lesung

An diesem Abend wird an den legendären Gründer des Am-Vieh-Theaters, Orge Zurawski, erinnert, für den 2020 mit 82 Jahren der letzte Vorhang fiel.
Mal musikalisch, mal heiter, mal melancholisch und tiefgründig, aber immer mit einem Augenzwinkern werden Freunde und Weggefährten des Künstlers das Programm gestalten. Im Rahmen dieser Veranstaltung soll auch die Skulptur des Rauschwitzer Holzbildhauers Christian Schmidt eingeweiht werden.

Beginn: 19:00 Uhr

VVK: €

KARTEN gibt es HIER

25.09.21

DEUTSCHFOLK- FESTIVAL 

Mit den Bands:

UNFOLKOMMEN / BUBE  DAME  KÖNIG / HüSCH!

Ein Festival, welches die Musik der eigenen Region feiert, kann keinen schöneren Ort finden als das Am-Vieh-Theater. Drei der exponiertesten Vertreter des Genres werden sich die Bühne teilen. Es wird der Bogen gespannt von kräftigen Gassenhauern, zarten Balladen mit „Soul“, fetzigen traditionellen Liedern im Dialekt und selbst verfassten Stücken, die das Zeug haben, irgendwann selbst Folklore zu werden. Alles kommt mit viel Raffinesse daher, verpackt in ein weltmusikalisches Gewand, einem gerüttelten Maß an Spielfreude und Virtuosität.