Am Vieh Theater Beulbar

Singer/Songwriter im Doppelpack

 

29.06.18

Dieser Abend gehört gleich zwei kreativen jungen Bands, die ihre musikalischen Visionen in selbst geschriebenen Liedern umsetzen. „MOMO:sapiens“ aus Jena und „einKlang“ aus Köln zeigen, dass es auch heute junge Bands gibt, die mit anspruchsvollen Texten und guter Musik abseits des sinnentleerten Mainstreams begeistern können.

einKlang

Die Musiker von einKlang verweben Einflüsse von Balkan-Ska über Jazz und Singer/Songwriter bis Reggae zu einem neuen, eigenen Sound, den sie „Bunte Musik“ nennen. Dass es sich hier um eine Herzensangelegenheit handelt, wird vor allem auf der Bühne schnell deutlich: Die Band eröffnet einen Raum, der sowohl hochkonzentriert als auch durchdrungen von Spielfreude die Liebe zur Musik zelebriert. Mit unzähligen Auftritten und einer beschwingten Resonanz hat sich die Band seit ihrer Gründung im Jahr 2014 mit großen Schritten vorwärts bewegt. Und dabei hat sich gezeigt, dass handgemachte Musik mit tiefgründigen Texten bei vielen Menschen wieder hoch im Kurs steht. Der Sänger und Gitarrist Jan Willenbacher hat viele Jahre als Straßenmusiker Europa bereist und lässt diese vielschichtigen Erlebnisse und Erfahrungen in seine Lieder einfließen. Dabei gelingt es ihm, seine positive, philosophische Sicht auf die Welt in Texte zu packen, die zum Nachdenken anregen, während die Musik gleichzeitig zum Tanzen animiert.

MOMO:sapiens

Der Name MOMO:sapiens spiegelt die Entstehung der Band in all ihren Facetten wieder. „MomoMorgen“ (Sängerin/Songschreiberin Karen) war Anfang 2016 auf der Suche nach Menschen, die ihre musikalischen Visionen durch instrumentale Vielfalt in die Tat umsetzen wollen – um musikalisch aneinanderzuwachsen und diese Entwicklung mit der Welt zu teilen. Diese fand sie in den Musikern Paul (Klavier/Gitarre/Gesang) und René (Drums/Percussion).
Durch die Verschiedenheit der Künstler ist eine einzigartige Symbiose entstanden. Ein harmonisch arrangierter akustischer Indie Folk, der einen beim Zuhören in alle Gefühlswelten hineinzieht, verwirrt und verträumt wieder in die Welt entlässt. Die Songs sind nah und authentisch, gesellschaftskritisch, handeln von Erfahrungen, mal aus der realen, mal aus der Gedankenwelt. Sie sind kleine Träume, in denen man sich leicht verlieren und wiederfinden kann.

Link zur Website:

http://www.einklang-band.de/

Link zur Website:

https://www.facebook.com/momosapiensmusic

TICKETS erhalten Sie in der Jena Tourist- Information, Markt 16, 07743 Jena.
Das Kartentelefon: 03641 / 49 80 60
Per Email: tickets@jena.de

ODER ONLINE HIERwww.jena.de/tickets